Europaschule Schwalmtal
 …

Willkommen auf unserer Webseite

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Europaschule Schwalmtal.
Unsere Seite befindet sich aktuell im Aufbau und wird kontinuierlich weiter entwickelt.

Sollten Sie Ideen und Anregungen haben, benutzen Sie gerne unser Kontaktformular.


Neuigkeiten


Informationen zum Start in das neue  Schuljahr 2020/21

 

Am Mittwoch, 12. August 2020, enden die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen, und die Schule beginnt wieder.

Das Schulministerium teilt in der Mail vom 03.08.2020 mit: „Im Schuljahr 2020/2021 soll der Schul- und Unterrichtsbetrieb in Nordrhein-Westfalen wieder möglichst vollständig im Präsenzunterricht stattfinden. Über dieses Ziel sind sich alle Länder einig, was auch in einem Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 18. Juni 2020 noch einmal bekräftigt wurde. Dabei muss der Schutz der Gesundheit der Lehrkräfte, der Schülerinnen und Schüler, sowie aller am Schulleben Beteiligten sichergestellt sein. Zugleich soll durch eine möglichst weitgehende Rückkehr zu einem angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten das Recht der Kinder und jungen Menschen auf Bildung und Erziehung gesichert werden.“

Wie Sie bestimmt bereits den Medien entnehmen konnten, besteht ab sofort die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und zwar, sobald das Schulgelände betreten wird, in den Fluren, in den Pausen und auch während des Unterrichts im Klassenraum. Jedem Schüler wird darüber hinaus ein fester Sitzplatz zugeteilt, der nicht verändert werden darf, um bei einer möglichen Infektion die unmittelbaren Sitznachbarn zu ermitteln. Auch unser Pausenkonzept wird an die neuen Anforderungen zum Schutze aller Kinder angepasst.
Bitte geben Sie Ihrem Kind einen Mund-Nasen-Schutz mit.

Die Kolleginnen und Kollegen werden darüber hinaus bemüht sein, weitere kleinere Pausen im Freien während des Unterrichts einzubauen.

Unser Unterricht startet am Mittwoch, den 12.08.2020 um 8.00 Uhr. Dieses gilt auch für den Donnerstag und Freitag.
An allen drei Tagen endet der Unterricht um 11.25 Uhr.
Wir begrüßen die neuen Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 mit ihren Eltern am Donnerstag, den 13.08.2020 um 10.00 Uhr. Bitte benutzen Sie den Eingang über den Schulhof.
Parkmöglichkeiten finden Sie auf der Schillerstraße.

Alle Regelungen bezüglich der Hygienemaßnahmen und Pausenregelungen werden die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer mit den Schülern gesondert besprechen.
Die aktuelle Vereinbarung finden Sie hier.

Eltern und Erziehungsberechtigte dürfen nur nach telefonischer Ankündigung die Schule betreten. Auch hier gilt die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrerinnen, Lehrern und allen Familien einen gesunden und sorgenfreien Start.

Die Schulleitung

Wichtige Änderungen!
Ab dem 18.05. gelten neue Wochenpläne.
Diese Regelungen gelten unter Vorbehalt und werden entsprechend aktualisiert.

Bücherrückgabe: In der KW 25 (15. bis 19.06.2020) erfolgt die Bücherrückgabe. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind an dem Tag, an dem es die Schule besucht, alle Bücher mit Namen versehen, dabei hat.
Die Rückgabe erfolgt bei der Klassenlehrerin / dem Klassenlehrer.
Vielen Dank.

Schrittweise werden wir in den nächsten Tagen und Wochen den Betrieb für alle Klassen erweitern.

Folgend findet ihr und eure Eltern Pläne für die kommenden Wochen.

Wochenplan vom 11. bis zum 15. Mai 2020
Wochenplan vom 18.05. bis zum 26.06.2020
Alle Schülerinnen und Schüler warten auf dem Schulhof, unter Einhaltung der Abstandsregelung, auf ihre Lehrerinnen und Lehrer. Alle Gruppen werden nacheinander in ihre Klassenräume geführt.
Pausen finden versetzt statt.

Für alle Schülerinnen und Schüler gilt die folgende Vereinbarung bezüglich der Hygienemaßnahmen. Diese ist von allen Schülerinnen und Schülern an ihrem ersten Tag in der Schule zu unterschreiben.

Wir hoffen auf einen guten Start.

Eure Europaschule Schwalmtal

Regelungen für den Zeitraum vom 23. bis 30.04.2020
Diese Regelungen gelten unter Vorbehalt und werden entsprechend aktualisiert.

1.     Für die Klassen 5 bis 9

Es gelten die gleichen Regelungen wie sie in der Zeit vom 16.03. bis 19.04.2020 galten,
jeder Klassenlehrer, jede Klassenlehrerin wird sich mit seinen / ihren Schülern über die bekannten Wege in Verbindung setzen.

2.     Für die Klasse 10

Am Donnerstag, den 23. und Freitag den 24.04.2020 werden die Schüler in Kleingruppen und unter Einhaltung der Hygienevorschriften der Bezirksregierung NRW im Zeitraum von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet.
Wir empfehlen dringend, jedem Schüler eine Mund- und Nasemaske zu tragen.
Eine Pause ist nicht vorgesehen.
Die Schülerinnen und Schüler sind angehalten, den Sicherheitsabstand von 1,5m in jeder Situation einzuhalten. Dies gilt auch vor dem Unterricht auf dem Schulhof.

Die Klassenräume sind entsprechend der Hygienevorschriften vorbereitet.

Mit dem Besuch der Schule verpflichet sich jeder Schüler, die folgende Hygienebelehrung einzuhalten.
Diese ist von jedem Schüler am Donnerstag zu unterschreiben.

in der Zeit vom 27. bis 30.04.2020 wird nach Absprache mit den unterrichtenden Lehrern und Lehrerinnen so oder in Anpassung an Vorgaben von der Bezirksregierung fortgesetzt.

3.     Notbetreuung

Sollten Eltern eine Notbetreuung benötigen, setzen Sie sich bitte mit der Gemeinde Schwalmtal unter der Telefonnummer 02163 / 94 60 in Verbindung.
Diese gilt nur für Schülerinnen und Schüler bis 12 Jahre.

Bei allen weiteren Fragen stehen wir Ihnen über das Sekretariat (02163 /3 19 35) oder den untenstehenden Nummern weiterhin zur Verfügung.


Bitte bleiben Sie gesund.

Ihre Europaschule Schwalmtal


Schulschließung ab Montag, 16.03.2020

Liebe Erziehungsberechtige, liebe Schülerinnen und Schüler!

Da es eine angeordnete Schulschließung mit Übergangsregelung für alle Schulen in NRW ab Montag, 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien gibt, beachten Sie/ beachtet bitte folgende Hinweise:

Da eine Notbetreuung an der Europaschule Schwalmtal nicht angefragt wurde, ist unsere Schule vorerst bis zum 19.04.2020 geschlossen. Dies gilt auch für das Sekretariat.

Die Schulleitung ist in dringenden Fällen unter den Nummern:

0151 / 14 04 40 08 (Herr Mülstroh)
0157 / 32 65 56 67 (Frau Heine)

zu ereichen.

Weiteres Vorgehen bei Schulschließung

  1. Bitte informieren Sie sich / ihr euch regelmäßig über unsere Homepage über Änderungen und Hinweise.

    2. Jeder Schüler, jede Schülerin soll möglichst selbstständig mit den Unterrichtsmaterialien zu Hause arbeiten. Uns ist bewusst, dass natürlich der Kontakt zum Lehrer fehlt und damit auch ggfs. Erklärungen und Hinweise.

    3. Arbeiten und Tests werden nachgeholt, neue Termine werden bekanntgegeben.

Wir hoffen auch, dass sich Schülerinnen und Schüler gegenseitig informieren und aushelfen, wenn der Informationsfluss nicht immer perfekt läuft. Es sollten Eltern, Schülerinnen und Schüler mit Lehrern gemeinsam versuchen, die Unterrichtsinhalte so gut wie möglich zu wiederholen und zu festigen. Wir hoffen auf ein gemeinsames Miteinander!

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung, Stand 16.03.2020

 

Anmeldung für das Schuljahr 2020/21

Sie wollen Ihr Kind an unserer Schule anmelden? Dies können Sie im Sekretariat erledigen. Als Termine bieten wir Ihnen an:

13.02.2020
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

14.02.2020

08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

17.02.2020
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr &
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  • Kopie des letzten Zeugnisses mit Schulformempfehlung
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Anmeldeformular (Erhalten Sie in ihrer Grundschule)


Bei Fragen melden Sie sich gerne im Vorfeld im Sekretariat.

Projektwoche und Sommerfest 2018
07.07.2018 ab 11.00 Uhr

In diesem Jahr erkunden wir zusammen unseren Ort Schwalmtal. Natütlich darf die Umgebung nicht fehlen und so waren wir auch in anderen Orten.
Dabei haben wir unter anderem "geocaching" kennengelernt. Als Besonderheit waren einige von uns sogar mit Metalldetektoren unterwegs.
Die Ergebnisse und Funde unserer Woche möchte wir gerne auf unserem Sommerfest präsentieren.
Dazu laden wir am 07.07.2018 ab 11.00 Uhr herzlich ein. Wie immer wird für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Wir freuen uns.

Die Schülerinnen und Schüler der Europaschule Schwalmtal




"Jugendliche lernen Ausbildungsmöglichkeiten live und vor Ort kennen
.


Die teilnehmenden Unternehmen öffnen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9-13 an den CHECK IN Days (4. bis 10. Juli 2018) jeweils von 13-17 Uhr ihre Türen. Die Jugendlichen lernen live die Ausbildungsmöglichkeiten der Unternehmen sowie den beruflichen Alltag kennen.

Durch die Aufteilung auf vier Veranstaltungstage sind Besuche bei den Unternehmen in direkter Wohnortnähe und in den Nachbargebieten möglich und erwünscht. Über Informationen in den Schulen, über die Homepage der Aktion die Facebook-Präsenz und nicht zuletzt über das CHECK IN Schülermagazin werden die Jugendlichen zu den CHECK IN Days eingeladen." (Quelle: www.checkin-berufswelt.net)

Weitere Informationen auf www.checkin-berufswelt.net

 




"Vom 26.6. bis zum 29.6.2017 können interessierte Jugendliche der Jahrgangsstufen 9–13 in der CHECK IN Berufswelt Ausbildungs- und Karrierechancen am Niederrhein kennenlernen. Frühzeitige Berufsorientierung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Beruf und bedeutet bei CHECK IN, direkt zu erleben, wie der künftige Arbeitsplatz aussehen kann... ." (http://www.checkin-berufswelt.net)

Interessierte Schüler und Eltern finden weitere Informationen auf der Webseite oder gut
zusammengefasst in den aktuellen CHECK IN Nachrichten 2017.

Elterncafé der IHK
Kinder bei der Berufsorientierung unterstützen.

"Schon weit vor dem erfolgreichen Schulabschluss beginnt die Berufsorientierung junger Menschen. Stärken und Schwächen frühzeitig zu erkennen und den Weg in das Berufsleben zu begleiten, sind nicht nur Aufgaben der Schule. Gerade Eltern spielen bei der Berufsorientierung ihrer Kinder eine entscheidende wie auch unterstützende Rolle.

Deshalb lädt die IHK Eltern und deren Kinder, die sich mit der Frage nach dem richtigen Beruf beschäftigen, zu kostenlosen Info-Veranstaltungen unter dem Titel "Karriereplanung nach Klasse 10" ein.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen nach ihrem Eingang berücksichtigt. Eine Rückmeldung erfolgt zeitnah.

Melden Sie sich an - wir freuen uns auf Sie!
" (www.ihk-krefeld.de/de/bildung/veranstaltungen/elterncaf-2.html)

Bei Interesse können Sie sich über die Internetseite der IHK anmelden.

Neue Schulpatenschaften mit den Firmen Trinkgut GmbH Niederkrüchten und Hans-Willi Böhmer Verpackung und Vertrieb GmbH & Co. KG.

Nach der Firma Aldi könnten wir wir weitere Firmen für eine Schulpatenschaft begeistern. So wurde am 19. September 2016 der Vertrag mit Trinkgut und am 27.09.2016 der Verträg mit der Firma Willi Böhmer unterzeichnet.
Wir freuen uns sehr über diese weiteren Kooperationspartner.





Projektwoche Europa und Sommerfest 2016

Unsere Projektwoche rund um Europa und die Fußballeuropameisterschaft fand ihr würdiges Ende in einem gemeinsamen Frühstück. Hierzu hatten alle Klasse landestypische Gerichte vorbereitet.

Petrus hatte ein Einsehen und so wurde unser Somemrfest zu einem großen Erfolg. Der XXL Kicker war dauerhaft ausgelastet. Nach dem Spiel konnte der Hunger am Grillstand oder im Café gestillt werden. Wem es dann doch zu warm wurde konnte sich mit leckerem Slush-Ice Abkühlung verschaffen.


An dieser Stellen möchten wir uns recht herzlich bei allen Helfern bedanken, die durch ihren Einsatz und die zahlreichen Kuchenspenden maßgeblich dazu beigetragen haben, dass das Sommerfest zu einem vollen Erfolg wurde.

Ein Hinweis in eigener Sache:

Sommerferien: 11.07. bis 23.08.2016
Das Büro / Sekretariat ist ab dem 22.08.2016 in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr wieder besetzt.

Jetzt bleibt uns noch, allen einen schönen und erholsamen Sommer zu wünschen.



Gedenkstätte Hostert
Schulpatenschaft

Am 27. Januar 2016 findet um 11.30 Uhr in Zusammenarbeit mit "MiniArt" - Theatergruppe aus Bedburg-Hau - eine Theateraufführung in Gedenken an die Opfer des Dritten Reiches statt. 

Ort: Kirche St. Mariae - Himmelfahrt (Hehler)

Der Eintritt ist kostenlos.


Schulpartnerschaft mit ALDI  

Am 06. November konnten wir Schulpartnerschaftsvereinbarung mit dem Unternehmen ALDI unterzeichnen. 
Dies bringt unseren Schülerinnen und Schülern weitere Vorteile in der Berufsorientierung undvorbereitung. 
Hierüber freuen wir uns sehr. 

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Firma ALDI oder auf unseren Seiten unter der Rubrik Berufsorientierung.  


Wir sind ab sofort CHECK-IN Partnerschule. 
 

Check In 2016